• Was ist Schlemmerlade?

    Echte Gourmets und Genussmenschen werden diese neue Geschmackssensation lieben. Eine Marmelade aus Gemüse – mal was ganz anderes. Verschiedene Gemüsesorten in einer Komposition mit dazu passenden Gewürzen machen die Schlemmerlade zur idealen geschmacklichen Ergänzung bei jeder Mahlzeit.
    Ob als Brotaufstrich, Beilage, zum Dippen oder als Geschmacksverstärker beim Kochen von Suppen und Soßen, die Schlemmerlade verleiht jedem Essen den perfekten letzten Schliff.

  • Zutaten und Verarbeitung

    Jedes Glas Schlemmerlade besteht ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen. Es werden keine Geschmacksverstärker oder künstlichen Farb- und Aromastoffe zugesetzt. Die Zutaten stammen – soweit verfügbar – aus der Region um München und werden vom Hersteller selbst frisch ausgewählt. Der Bezug zur Heimat und die Verarbeitung regionaler Produkte sind Robert Wolperdinger wichtig. Bei der Konservierung setzt er auf ein bewährtes, traditionelles Verfahren: die Zugabe von Gelierzucker.

  • Sortiment

    Wählen Sie jetzt aus unseren Sorten Schlemmerlade und bestellen Sie noch heute Ihr mit Liebe handgemachtes Glas unsere Gemüsemarmelade.

Aktuelles aus dem Hause der Gemüsemarmelade:

Seit kurzem haben wir für unsere Gemüsemarmelade-die “Schlemmerlade“- unser QAL Zertifikat erhalten. Darüber freuen wir uns sehr, denn hohe Maßstäbe in der Produktionsweise und die Qualität unserer Produkte sind unser höchstes Ziel.

qal_schlemmerlade_gemüsemarmelade

Qal_Schlemmerlade

Die QAL - Gesellschaft für Qualitätssicherung in der Agrar- und Lebensmittelwirtschaft mbH ist als unabhängige, neutrale Zertifizierungsstelle tätig. Sie ist eine Umweltgutachter GmbH, deren Aufgabe darin besteht, Gutachten gemäß EEG zu erstellen und Zertifizierungen nach Nachhaltigkeitsverordnung ausstellt.

 

 

 

Und so sieht unser Zertifikat ganz amtlich aus:

zertifikat

 

Mit Besten Grüßen,

Euer Schlemmerlade-Team!

Liebe Ina,

Vielen Dank für Deinen super schönen Blogartikel über unsere Schlemmerlade. Wir freuen uns sehr, dass Dir unsere Gemüsemarmelade so gut geschmeckt hat!

schlemmerlade_inais(s)t

schlemmerlade_inaisst

Auf Inas Blog gibt es viele wundervolle Sachen zu entdecken! Schaut direkt selbst!

Bei INA I(S)ST findet man nämlich viele leckere Rezepte zum Backen und Kochen. “Als Studentin gibt es bei mir meistens einfache Gerichte, die günstig, aber nicht langweilig sind”, gibt sie auf Ihrer Seite preis.

Und weil wir es so wahr und schön finden,  zitieren wir an dieser Stelle gerne erneut ihr Zitat von Winston Churchill: “Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.”

Hier ein paar kleine Eindrücke über den bezaubernden Artikel über uns. Wir freuen uns immer sehr, wenn unsere Schlemmerlade so gut ankommt.

schlemmerlade_inais(s)t

schlemmerlade_inais(s)t

Und so sah es bei Nina mit unserer Gemüsemarmelade zuhause aus. Hmmm, lecker!

schlemmerlade_inais(s)t

schlemmerlade_inais(s)t

schlemmerlade_inais(s)t

schlemmerlade_inais(

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Fazit: “Ich möchte mehr Schlemmerlade!” Das freut uns sehr!

Wir wünschen Ina weiterhin viel Erfolg und Freude mit Ihrem Blog! Wir sind große Fans und immer dabei!

Das Schlemmerlade-Team

becky's_diner_schlemmerlade

Becky’s Diner_Schlemmerlade

Becky’s Diner ist ein toller Blog von Becky, den sie unter folgendes Motto stellt:

“Ich möchte hier berichten von Rezepten, von denen ich glaube, dass sie erzählenswert sind und sich andere ebenfalls darüber freuen würden, das Ergebnis zu genießen. Die einzige Beschränkung der Auswahl ist also mein Geschmack und vielleicht der Zufall, was mir in die Finger kommt.”

Das finden wir toll und freuen uns, dass Becky auch unsere Gemüsemarmelade “Schlemmerlade” probiert hat.

Becky's_Diner_Schlemmerlade

Becky’s_Diner_Schlemmerlade

Hier ein kurzer Auszug aus ihrem Geschmackserlebnis:

“… handelt es sich um eine Marmelade aus Gemüse, die zu 100 % vegan und frei von künstlichen Farbstoffen ist. Ich fand die Idee spannend und so bekam ich ein paar Proben zugeschickt … Ich bekam die Sorten Tomate-Ingwer, Gelbe Paprika – Chili und Sellerie. Die Macher konnten es natürlich nicht wissen, aber Sellerie ist eines dieser Gemüse, die ich gar nicht essen mag, mein Freund fand die Sorte ok. Tomate-Ingwer fanden wir etwas zu wenig geschmacksintensiv, aber ansonsten war die Sorte in Ordnung. Mein Favorit war auf jeden Fall die Paprika, von der kann ich mir vorstellen, den Rest zu einem schönen Stück Käse zu essen.

Vielen Dank, dass ich die Schlemmerlade testen durfte!” 

Wir sagen: Danke Becky, viel Spaß weiterhin mit Deinem Blog und wir freuen uns, Dir bald neue Kreationen aus unserer Gemüsemarmelade- Küche präsentieren zu können!

 

Der wunderbare Blog glücksfinder hat unsere Schlemmerlade ausprobiert! Dafür sagen wir ganz herzlich DANKE und freuen uns, dass es so gut geschmeckt hat. Es ist immer schön und spannend, neue Meinungen und Geschmackserlebnisse zu unserer Gemüsemarmelade zu bekommen.

schlemmerlade_glücksfinder

schlemmerlade_glücksfinder

Glücksfinder hat diese drei Sorten probiert:

  • rote Paprika
  • gelbe Paprika mit Chilli
  • Sellerie

Wie unsere Schlemmerlade ankam? Lest am besten selbst den ganzen Beitrag hier: www.gluecksfinder.blogspot.de/

Das Resümee:
“Die Marmelade mit roter Paprika schmeckt sehr süß, cremig und deutlich nach Paprika. Mich erinnert der Geschmack an milde, rote Spitzpaprika.
Der Aufstrich mit gelber Paprika und Chilli war deutlich fruchtiger, marmeladig-süß und enthielt eine sehr zarte Schärfe.
Die Konsistenz ist cremig und streichbar ohne größere Gemüsestücke.

schlemmerlade_glücksfinder_gemüsemarmelade

schlemmerlade_glücksfinder_gemüsemarmelade

Fazit: Auf jeden Fall bietet die Schlemmerlade eine kreative Abwechslung im vegetarischen Aufstrich-Sortiment. Wer auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen ist, ist mit der Schlemmerlade gut beraten. Sie eignet sich auch wunderbar als fruchtiger Dip für Rohkost oder als Zutat in Salatdressings.”

schlemmerlade_glücksfinder_gemüsemarmelade

schlemmerlade_glücksfinder_gemüsemarmelade

glücksfinder ist ein ganz außergewöhnliches Blog mit vielen tollen Ideen, Fotos, Rezepten und Inspirationen. Wir sind jedenfalls Fans!

Eure Schlemmerlade

Vegan leben und die Welt verbessern!

Süßer, veganer Brotaufstrich: Marmelade aus Gemüse

Vor 20 Jahren noch belächelt und nur von einigen wenigen beachtet, ist “vegan” heute in “aller Munde”. Mit dabei sind die überzeugt vegan lebenden Stars wie Anthony Kiedis (“Red Hot Chili Peppers”), Nikki Reed (“Twilight”) oder die Deutsche Ariane Sommer.

Der Weltvegantag ist ein internationaler Aktionstag, der das erste Mal am 1. November 1994 anlässlich des fünfzigsten Jahrestags der Gründung der „Vegan Society“ stattfand und seitdem jährlich am 1. November gefeiert wird.

Veganismus ist eine hauptsächlich ethisch begründete Einstellung und Lebensweise, welche die Nutzung von Tieren und tierischer Produkte verweigert. Der Veganismus beinhaltet eine weitreichende vegetarische Ernährungsweise, die sogenannte vegane Ernährung. Hierbei wird der Konsum von Fleisch, Fisch, Milch, Eiern jeder Art, Gelatine und anderen tierischen Lebensmitteln vermieden.

Süßer, veganer Brotaufstrich: Marmelade aus Gemüse

Der VEBU (Vegatarierbund Deutschland) geht 2014 von circa 900.000 vegan lebenden Menschen in Deutschland aus. Dies entspricht 1,1 Prozent der deutschen Bevölkerung. Die Tendenz ist steigend.

Die Schlemmerlade-Produkte sind zu 100% vegan. Wir feiern den Weltvegantag  mit unseren tollen Gemüsemarmeladen und unserem Beitrag für eine gesunde Lebensweise. Denn: Du bist, was Du isst!

 

Seit heute sind wir eine BIO-Marmelade!

Wir haben es geschafft, die Schlemmerlade ist jetzt offiziell nach europäischen Recht BIO-zertifiziert.
Somit ist die Schlemmerlade nicht nur ein einzigartiger, super leckerer und veganer Brotaufstrich, sondern jetzt ist sie auch noch eine BIO-Marmelade.

Dieses schöne Logo, werdet ihr ab jetzt auf allen unseren Etiketten sehen:

Veganer Brotaufstrich Schlemmerlade ist jetzt Bio!

Schlemmerlade: Ein süßer, veganer Brotaufstrich aus reinem Gemüse erobert die Geschmacksnerven 

Geschmacksexplosionen der Extraklasse: als Aufstrich, Dressing, Dip, Verfeinerer, extra Kick und absoluter Allrounder ist die Schlemmerlade in der Küche nicht mehr wegzudenken.


Süßer, veganer Brotaufstrich: Marmelade aus GemüseSüßer, veganer Brotaufstrich: Marmelade aus Gemüse

Ein Löffel taucht ein in ein Glas tiefroter Marmelade. Zartcremig, genau die richtig streichfähige Konsistenz –doch nicht Obst, sondern eine Portion frisches Gemüse kommt auf den Teller!

Robert Wolperdinger und Alexander Rieger stecken hinter der Idee einer Gemüsemarmelade. Marmelade nur aus Obst ist ihnen zu süß, Chutne

ys sind oft zu schwer und voller Zusätze, etwas Neues muss her. Robert ist schnell klar: „Wer die altbekannten Wege geht, erreicht das altbekannte Ziel – ich möchte andere Wege gehen!“ Die Geburtsstunde einer Marmelade aus reinem Gemüse ist da!

Bei einem Spaziergang am schönen Tegernsee reift die Vorstellung von einer geballten, gesunden und streichfähigen Ladung Gemüse aus dem Glas. Die Grundsätze sind für die beiden Macher sofort klar: keine Geschmacksverstärker oder künstliche Farb- und Aromastoffe, rein natürliche Inhaltsstoffe und ausschließlich vegan soll das Produkt sein. Alexander und Robert verbindet neben einer langjährigen Freundschaft auch ein enger Bezug zu ihrer Heimat Bayern. Die Verarbeitung regionaler Produkte und bewährte, traditionelle Verfahren bei der Konservierung werden ein essentieller Bestandteil der Schlemmerlade-Philosophie.

Die beiden Männer begeben sich in die Schlemmerküche: es wird gerührt, experimentiert, eingekocht, probiert, getüftelt, verschiedene Gemüsesorten kombiniert. Es kommen neue Inspirationen, Kreationen, es köchelt und brodelt. Und mit viel Leidenschaft und ein bisschen Zauberei entstehen die richtige Konsistenz, völlig neue Kreationen aus Gemüse und immer wieder vollkommen neue Geschmackserlebnisse. Bei Roberts und Alexanders veganer Gemüsemarmelade trifft süß und fruchtig auf herzhaft und pikant und jedes Mal entsteht ein Fest der Sinne. Nicht nur „einzigartig neu“ und „außergewöhnlich erfrischend“, sondern dabei auch „gesund und vielseitig“, beschreiben erste Tester ihre Geschmackseindrücke.

Die Einsatzmöglichkeiten der Schlemmerlade gehen über einen Brotaufstrich hinaus und sind immens vielfältig: als Dip zum Gemüse, Dressing zum Salat, Gewürzzugabe oder einfach als schärfender Kick oder leichte Geschmacksnote für Saucen: denkbar ist alles!

Aktuell gibt es die lecker gefüllten Gläser mit folgenden Gemüseinhalten : Gelbe Paprika mit Chili, Rote Paprika, Scharfe Peperoni, Sellerie und Tomate Ingwer.

Die Erfinder der Schlemmerlade freuen sich über das positive Feedback und arbeiten weiter an spannenden Kreationen. Vegane Marmelade, lecker Brotaufstrich oder einfach „Dein gesundes Glas Gemüse für zuhause“: die Schlemmerlade tritt ihren Siegeszug in die Regale der gesunden und bewussten Ernährung an.

 

Schlemmerlade – Die einzigartige Marmelade aus Gemüse!

Vegan essen und leben ist in aller Munde. Doch was heißt das eigentlich genau?

Was darf man, was nicht, was soll man und wie bleibt der Geschmack nicht auf der Strecke?
Zusätzlich, zu einer vegetarischen Ernährungsweise, werden auch Milch, Sahne, Käse und beispielsweise Eier und Gelatine vom Speiseplan gestrichen. Dafür eröffnet sich eine ungeahnte Vielfalt an neuen Gemüsesorten, Brotaufstrichen, Gewürzen und Produkten aus der Pflanzenwelt.

→ Mehr lesen

Promis, die vegan leben!

Immer mehr Promis leben vegan und wenden sich ab von Fleisch und anderen tierischen Produkten.

Du bist, was Du isst! Gesunde Ernährung steht für Wohlbefinden, gutes Aussehen, viel Tatendrang und mehr Energie. Eine vegane Lebensweise soll, laut Expertenmeinung, eine der gesündesten überhaupt sein.

Der süße Brotaufstrich „Schlemmerlade“ ist zu 100% vegan und besteht aus reinem Gemüse. Süß und fruchtig trifft auf herzhaft und pikant. Diese einzigartig neuen Geschmackserlebnisse würden bestimmt auch unseren Top 10 der deutschen und internationalen veganen Promis munden!

→ Mehr lesen